top of page

Schwarzer Tee

(Nepal &Himalaya)

 

160

Nr.

Dooars, bio

6.95

Euro / 100 Gramm

90-100°C, 5-6 Teelöffel pro Liter, 2-4 Minuten Ziehzeit

Die Plantage Putharjhora produziert seit Jahren gute Bio-Qualitäten, die sich vor allem durch malzige Nuancen auszeichnen, untermalt von dunklen Schokoladen–Noten und leichter Fruchtigkeit (Trauben, Zitrus).

3136

Nr.

Golden Dooars, bio

10.95

Euro / 100 Gramm

90-100°C, 5-6 Teelöffel pro Liter, 2-4 Minuten Ziehzeit

Der Schwarztee aus dem Garten „Puthajhora“ besticht durch kräftige Malznoten, die an typische Ceylon-Tees erinnert. Statt den typisch süß-/fruchtigen Malznoten von Ceylonesen wird dieser Tee begleitet von leicht herben Kakaonoten.

161

Nr.

Golden Nepal

6.55

Euro / 100 Gramm

Second Flush

90-100°C, 5-6 Teelöffel pro Liter, 2-4 Minuten Ziehzeit

Himalaya-Region <---> FTGFOP1 <---> Ein Klassiker in der Teewelt. Der Golden Nepal präsentiert sich als gehobene Alltagsqualität, bei der man nichts falsch machen kann. Weich, aromatisch, blumig, bei längerer Ziehzeit leicht malzig bietet er unbeschwerten Teegenuß zu jeder Tageszeit.

1224

Nr.

Nepal Guranse, bio

9.95

Euro / 100 Gramm

First Flush

90-100 °C, 4-5 gehäufte Teelöffel pro Liter, 2-3 Minuten Ziehzeit

Himalaya-Region <---> SFTGFOP <---> Handgerollter Spitzentee aus der berühmten Plantage, die in einer Höhe von über 2.2oo m wunderbare Qualitäten herstellt. Aus der leuchtend goldgelben Tasse schmecken blumige Nuancen mit süßlichem Charakter heraus.

111

Nr.

Nepal Jun Chiyabari Best, bio

16.95

Euro / 100 Gramm

Second Flush

90°C, 5-6 Teelöffel pro Liter, 2-4 Minuten Ziehzeit

Himalaya-Region, second flush <---> Handgerollter Spitzentee aus der berühmten nepalesischen Plantage Jun Chiyabari. In der Dominanz bestimmen Muscatel- und Malz-Noten die Tasse, wobei Nuancen von Karamell und Honig diesen Ausnahmetee wunderbar abrunden.

108

Nr.

Nepal Jun Chiyabari First Flush, bio

13.9

Euro / 100 Gramm

First Flush

90°C, 5-6 Teelöffel pro Liter, 2-4 Minuten Ziehzeit

Himalaya-Region <---> Das auffällig groß gerollte Blatt mit vielen Blattspitzen zeigt sich in der Tasse sehr aromatisch, mit einer langen Süße im Abgang. In der Dominanz finden wir fruchtig-frische Noten (Zitrone, Orange) gepaart mit weichen Honig-Facetten.

3117

Nr.

Nepal Kanchanjangha, bio

8.95

Euro / 100 Gramm

Second Flush

90-100°C, 5-6 Teelöffel pro Liter, 2-4 Minuten Ziehzeit

Hervorragender Schwarztee aus der berühmten Plantage Kanchayangha. Das mit einigen Blattspitzen durchsetzte Blatt erzeugt eine Tasse, die mit blumigen und malzigen Facetten erfreut und selbst bei langer Ziehzeit nicht bittert.

110

Nr.

Nepal Mist Valley, bio

11.95

Euro / 100 Gramm

First Flush

90-100°C, 5-6 Teelöffel pro Liter, 2-4 Minuten Ziehzeit

SFTGFOP1 <---> Ein Nepalese, der den Vorbildern aus Darjeeling in nichts nachsteht. Es dominieren fruchtige Facetten; Aprikose und Brombeeren kommen einem in den Sinn. Im Abgang ist er sehr blumig und süß.

162

Nr.

Nilgiri Thiashola, bio

5.1

Euro / 100 Gramm

Second Flush

90-100°C, 5-6 Teelöffel pro Liter, 2-4 Minuten Ziehzeit

Himalaya-Region <---> SFTGFOP1 <---> Tasse von zunächst goldgelb in kupferrot übergehend, duftig frische Blume, schöne zart – herbe Note. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

158

Nr.

Sikkim Temi - First Flush

12.5

Euro / 100 Gramm

First Flush

90-100°C, 5-6 Teelöffel pro Liter, 2-4 Minuten Ziehzeit

Himalaya-Region <---> TGFOP <---> Leuchtend golden, aromatisches frühlingshaftes Bouquet, absolute Top-Qualität.

157

Nr.

Sikkim Temi - Second Flush

9.95

Euro / 100 Gramm

Second Flush

90-100°C, 5-6 Teelöffel pro Liter, 2-4 Minuten Ziehzeit

Himalaya-Region <---> TGFOP <---> Typisch hochwertiger Second Flush des Gartens Temi, blumig-kräftig,
hocharomatisch.

bottom of page