top of page

Weitere Anbaugebiete

 

328

Nr.

Arakai Green, bio

33.95

Euro / 100 Gramm

ca. 70° C (bis zu 95°C möglich), Ca.5 gehäufte. Teelöffel pro Liter, 3-5 Minuten Ziehzeit

Nach taiwanesischem Vorbild hergestellter Grüntee aus reinen Japan-Kultivaren, der über eine harmonische Eleganz verfügt und von zart blumigen, fruchtigen und süßen Nuancen dominiert wird (bei hoher Aufgusstemperatur kommt er wesentlich tiefer, cremiger, „explosiver“ - ohne Bitterkeit)

Australien

3456

Nr.

Arya Emerald Superior

49.95

Euro / 100 Gramm

70-75°C, 5-6 Teelöffel pro Liter, 2-4 Minuten Ziehzeit

Darjeeling (Indien)

Feinster Grüntee aus einer der berühmtesten Plantagen Darjeelings.

z_not defined

334

Nr.

Blink Bonnie Blackwood, bio

19.95

Euro / 100 Gramm

pro Tasse (ca.150ml) 70° C-3g oder 80°C-2g, 3-5 Minuten

Dieser außergewöhnliche Grüntee aus dem Bogawantalawa Valley ist eine handgerollte und limitierte Rarität aus Ceylon, die fortgeschrittene Teefans begeistert. Es dominieren florale Noten, untermahlt von einem Hauch Karamell und Waldhonig. Bei längerer Ziehzeit treten fruchtige Nuancen (Pfirsich, Aprikose) in den Vordergrund.

Ceylon [Sri Lanka]

3173

Nr.

Huang Shan Mao Feng 2

29.95

Euro / 100 Gramm

1800

Nr.

Jade Dragon, bio

10.95

Euro / 100 Gramm

90-100°C, 5-6 Teelöffel pro Liter, 2-4 Minuten Ziehzeit

Korea <---> Ein weiterer gelungener Tee von der Vulkaninsel Jeju Do. Das subtropische Klima bringt immer wieder schöne Qualitäten hervor. Die Seogwang Farm, die im japanischen Stil angelegt ist, legt hier einen Tee vor, der zart fruchtig-grasige mit leichten Nuancen von Brot und Nuss vereint.

Korea

399

Nr.

Java Halimun, bio

16.95

Euro / 100 Gramm

70-80 °C, 5-6 Teelöffel pro Liter, 2-4 Minuten Ziehzeit

Eine Spitzenqualität aus Indonesien. Das schön gedrehte Blatt offenbart in der Tasse Aromen, die durch leichte Blume und Süße dominiert werden; erinnert in seiner Eleganz an z.B. Anji Bai Cha und verliert auch in weiteren Aufgüssen nichts von seiner Leichtigkeit.

Java

222

Nr.

Jun Chiyabari, bio

15.95

Euro / 100 Gramm

75°C, 5-6 Teelöffel pro Liter, 2-4 Minuten Ziehzeit

Das auffällig schöne, handgerollte Blatt mit einigen silbernen Blattspitzen erzeugt in der Tasse vor allem fruchtige Aromen Richtung Pfirsich/Aprikose, unterlegt von blumigen und grasigen Tönen. Bei höheren Temperaturen wird der Aufguss rauchiger und adstringenter.

Nepal

3144

Nr.

Kolumbien Green Emerald, bio

9.95

Euro / 100 Gramm

70-80 °C, 5-6 Teelöffel pro Liter, 2-4 Minuten Ziehzeit

Dieser zarte Grüne aus Kolumbien wartet auf mit weichen Fruchtnoten (Pfirsich, Apfel) und einer leichten Herbe im Hintergrund. Ein schöner Tee, dessen verhaltene Süße für einen angenehmen Abgang sorgt.

3143

Nr.

Kolumbien Green Needle, bio

13.95

Euro / 100 Gramm

70-80 °C, 5-6 Teelöffel pro Liter, 2-4 Minuten Ziehzeit

Grüner Tee

3142

Nr.

Kolumbien Toasted Green Emerald, bio

14.95

Euro / 100 Gramm

70-80 °C, 5-6 Teelöffel pro Liter, 2-4 Minuten Ziehzeit

Grüner Tee mit leichter Röstung

z_not defined

1860

Nr.

Korea Seogwang, bio

13.95

Euro / 100 Gramm

70-80°C, 5-6 Teelöffel pro Liter, 2-4 Minuten Ziehzeit

Brillanter Grüntee von der Insel Jeju in Südkorea. Dieser „Sejak“ überzeugt im ersten Aufguss mit harmonisch süßlich-blumigen Noten, während der zweite von Nussnoten dominiert wird.

Korea

172

Nr.

Pussimbing, bio

8.95

Euro / 100 Gramm

70-80 °C, 5-6 Teelöffel pro Liter, 2-4 Minuten Ziehzeit

Grasig frisch kommt diese Pflückung aus der Plantage Pussimbing daher. Mit dieser gehobenen Alltagsqualität beweisen die Teamaker aus Darjeeling, dass sie auch Grüntee können. Ein unbeschwerter Genuss für jeden Tag.

Indien (Darjeeling)

3346

Nr.

Sencha Machiko

15.95

Euro / 40 Gramm

70-80 °C, 5-6 Teelöffel pro Liter, 2-4 Minuten Ziehzeit

Nur in der 40 Gramm - Packung erhältlich

381

Nr.

Sencha Tsuyu-Hikari - zur Zeit nicht vorrätig

24.95

Euro / 100 Gramm

70-75°C, 1 gestrichener Teelöffel (ca. 2g) pro 100ml, 1-2 Minuten Ziehzeit

Der Tsuyu-hikari (Hybride aus Asatsuyu und Shizu 7132) besticht durch seine außergewöhnliche Tiefe (starkes Umami), die auf das Asatsuyu-Kultivar zurückzuführen ist. Alles weitere kommt vom Shizu 7132 – Kultivar, das typisch für süß-blumige (Sakura) Noten ist. Ein traumhafter Sencha von Herrn Yamaguchi.

4018

Nr.

Vietnam Grün, bio

9.95

Euro / 100 Gramm

80-100°C, 5-6 Teelöffel pro Liter, 2-4 Minuten Ziehzeit

Angenehmer grüner Tee aus Vietnam. Das gleichmäßig gerollte Blatt entfaltet in der Tasse vor allem frische und grasige Aromen mit einer langen Süße im Abgang. Ein rundum unkomplizierter „every-day-tea“ ohne Spitzen und mit wenig Bitternoten.

Vietnam

326

Nr.

Woojeon Green, bio

10.95

Euro / 100 Gramm

70-80 °C, 5-6 Teelöffel pro Liter, 2-4 Minuten Ziehzeit

Erste Pflückung des Jahres (handgepflückt). Nur feinste, zarte Blätter werden für diese Premium-Qualität genutzt. Der Tee hat dezent grasige und bei längerer Ziehzeit bzw. höheren Temperaturen zunehmend nussige Nuancen und deutliche Umami-Noten.

Korea

bottom of page